KiSS Vitalies – Rehabilitationssport für Kinder und Jugendliche

Rehabilitationssport ist doch nur für alte Leute? Weit gefehlt! Rehasport für Kinder nimmt bundesweit einen zunehmenden Stellenwert ein, und der Bedarf an gezielten Sportangeboten steigt immer weiter. Durch Faktoren wie Bewegungsmangel, eine schlechte Körperhaltung aber auch gerade mit der pandemiegeprägten Zeit häufen sich motorische und psychosoziale Defizite.

 

Mit KiSS Vitalies bieten wir Kurse speziell für Kinder an, die aufgrund von Einschränkungen wie z.B. Fehlhaltungen und Skoliose, AD(H)S, Folgen von Übergewicht oder motorischen Entwicklungs-störungen aber auch chronischen Erkrankungen wie z.B. angeborenen Herzfehlern nicht problemlos am regulären Sport teilnehmen können oder möchten. Hierfür werden wir drei indikationsspezifische Gruppen anbieten: Rehasport für kardiologische, orthopädische und psychomotorische Erkrankungen/Einschränkungen. Der Rehabilitationssport soll den Kindern und Jugendlichen ermöglichen, sich in Kleingruppen und ohne Leistungsdruck zusammen mit gleichartig Erkrankten zu bewegen und Spaß zu haben.

Lizenzierte Sportfachkräfte fördern dabei durch gezielte Spielformen unter Berücksichtigung der besonderen gesundheitlichen Aspekte vor allem die Freude an der Bewegung, eine positive Körpererfahrung und das Selbstvertrauen der Kinder. Zudem soll durch regelmäßiges Sporttreiben und den Ausgleich von möglichen Defiziten die Lebensqualität langfristig verbessert werden. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 5-14 Jahren. Die Kosten können komplett von der Krankenkasse übernommen werden.

Sind Sie interessiert und möchten gerne Näheres erfahren? Dann kontaktieren Sie die Leitung des Rehabilitationssports Kinder und Jugendliche Olivia Schulz und lassen sich beraten.

Leitung KiSS Vitalies - Rehasport für Kinder
Frau Olivia Schulz
0711/89089-26
Olivia Schulz

follow us on